Ein Fest für alle, die uns ja eigentlich so nahe sind

1 Minute zu lesen
Endlich wieder zusammen feiern! Wieso nicht mit den Nachbarn? Fotos: tagdernachbarn.ch

Zwei Jahre Pandemie haben es uns deutlich gezeigt: Gute Nachbarschaften machen nicht nur glücklich, sondern können zu wichtigen Stützen im Alltag werden. 

Darum feiert Bern, wie auch viele andere Städte, am 20. Mai den Tag der Nachbarschaft mit vielen kleinen und grossen Nachbarschaftsfesten: Feiern auch Sie!

Gratis Fest-Kit
Laden Sie Ihre Nachbarinnen und Nachbarn ein. Zur Party, zu Kaffee und Kuchen, zum Spaziergang, zum Strassenfest, zum Picknick, zum Tanztee, zum Brunch …! Am 20. Mai oder an einem anderen Tag, an dem Sie Zeit haben, um das Zusammenwohnen zu feiern.

Die Stadt Bern hilft mit: Aufbern.ch/tagdernachbarschaft finden Sie Ideen, Informationen und Spielvorlagen. Zudem können Sie ein kostenloses Fest-Kit mit Einladungskarten, Servietten, Girlanden, Tipps und einer Checkliste für die Planung bestellen. Falls Sie ein grösseres Fest auf einer Quartierstrasse planen, finden Sie auf der Website Formulare für die Bewilligung. Ausserdem läuft bis zum 17. Mai ein Wettbewerb für die schönste Nachbarschaftsgeschichte in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

Weitere Artikel in der Kategorie Bern West