Geschichten aus Bern West ergeben ein grosses Fest

1 Minute zu lesen

Das Kulturprojekt «QUART – eine Jukebox in Bern West» sammelt Kulturfragmente aus dem Stadtteil 6. Im Juni präsentiert der Verein Quart 22 diese Vielfalt als Jahrmarkt unter freiem Himmel. Vorher gibt es aber ein Fest im Weyerli.

Letzten Frühling erfolgte beim Informationstreffen im Gäbelbach, Tscharnergut und Bienzgut der Startschuss für «QUART – eine Jukebox in Bern West». Ab August bauten die Verantwortlichen im Tscharni an der Jukebox und präsentierten sie am Bümplizmärit, am Strassenfest Untermatt oder am Bienzgutsonntag. Seit den Herbstferien arbeiten sie zudem mit Schulklassen.

Grosses Sommerfest
Aus all diesen Aktivitäten baut Quart 22 nun ein Fest für und mit der Bevölkerung aus Bern West. Auf der Openair-Hauptbühne und an Jahrmarktständen wird vom 3. bis 10. Juni präsentiert, was unter dem Jahr mit Schulen, Musikgruppen, Vereinen erarbeitet wurde. Professionelle Kulturschaffende greifen Ergebnisse und Material auf und fügen es zusammen.

Weyerlifest am 27. Januar
Mit dem «Jukeboxenstopp on Ice» macht das QUART-Team erstmals Halt im Weyerli. Dieser Ort darf nicht fehlen, denn sommers wie winters ist er einer der schönsten in Bern. Am Freitag, 27. Januar, feiert QUART ab 17h den beliebten Bade-, Eislauf- und Hockeyplatz. Mit dabei sind u.a. Joel Belanu, Dominik Riedo oder TKKG West – Theater kennt keine Grenzen. Eintritt frei.

Aktuelle Informationen auf
quart-jukebox.ch

Weitere Artikel in der Kategorie Bethlehem