Jugendmusik Bern-Bümpliz: «Wild und neugierig»

1 Minute zu lesen

Die Jugendmusik Bern-Bümpliz wird diesen Herbst bereits ihr 65-jähriges Bestehen feiern. Zuerst aber laden die Musikbegeisterten zum traditionsreichen Jahreskonzert.

Traditionsgemäss findet das Jahreskonzert der Jugendmusik Bern-Bümpliz (JMBB) am letzten Januarwochenende statt. Unter der Leitung von José Luis Gómez-Aleixandre haben die Musikantinnen und Musikanten vom Jugendblasorchester ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Programm unter dem Motto «wild und neugierig» vorbereitet. Auch dieses Jahr darf sich das Publikum auf den Auftritt der jüngsten JMBB-Mitglieder freuen. Die Vorstufen-Formation, das Junior Ensemble, wird auch an diesem Jahreskonzert ihr Können zeigen. Unter der Leitung von Juan de Dios Puerta Bernabé haben unsere Nachwuchs-Musizierenden ein wildes Programm zusammengestellt, das sie zum Besten geben werden.

www.jmbb.ch

Weitere Artikel in der Kategorie Kultur